Sonntag, 1. März 2009

Schal, die 2. !

Hier noch mal ein paar Bilder des fertigen Schals:
(ach, eins von den Bildern ist anders als die anderen...findest du es ??)


Super auch als Stola geeignet, wirklich warm und kuschelig, mehr ein Winterschal, jetzt im Frühling eignet sich wohl doch eher Seide zum Einfilzen.

Übrigens, der Versuch meine Internetpräsenz auf wordpress umzustellen, macht Fortschritte - nur noch ein-zwei html-Lehrgänge und ich habs !! GSD haben die bei WP ein Forum für Leute wie mich........
Posted by Picasa

Kommentare:

Friederike hat gesagt…

Nunofilz ist auch noch etwas, was ich vor meinem geistigen Auge sehe - schon toll, so was zu können ...
und herrlich dein Schal
lieben Gruß von Friederike

filz-t-raum.ch hat gesagt…

der schal gefällt mir sehr gut!
hast du den wollstoff selber eingefärbt, oder kann man den so kaufen?
wie ist die schrumpfung, auch ca 50%?
sieht nicht danach aus,ist viel weniger gekräuselt als bei einem seidenstoff.
ein wirklich schönes stück..... es gibt bestimmt noch genügend kühle tage / abende, wo du ihn tragen kannst.
einen schönen sonntag noch!
filz-t-raum.ch

Annette hat gesagt…

@Monika: also die Schals kannst du so kaufen, bei Wollknoll z.B., da gibts das etamine la laine aber auch als Meterware und natürlich auch ungefärbt. Schrumpfung ist (wie immer bei Nuno) lange nicht so groß wie sonst (man kann sicherlich noch mehr haben, wenn man noch weiterwalkt) - bei mir waren es so 15-20 %.

binimgarten hat gesagt…

ganz toll!
gratulation, die farben sind natürlich ohnehin ganz die meinen, aber auch die blumen...
kleine frage: hast du die blüten/blätter vorgefilzt?
liebe grüsse, stefanie.

Annette hat gesagt…

@Stefanie: ja, hab ich - ich bin ja sowieso so ein Vorfilzer ;-)...